Aktuelle Nachrichten aus der Kirchenmusik

Am großen Tisch von Jesus

Am Sonntag, den 3. Februar, findet um 16 Uhr in der Evangelischen Auferstehungskirche Deggendorf die Aufführung eines weiteren Kindermusicals aus der Feder des Komponisten Andreas Hantke statt.

„Am großen Tisch von Jesus hat’s für alle Gotteskinder Platz!“ – so lautet der Refrain des schwungvollen Schlussliedes. Diese Message durchdringt das ganze Singspiel, verschiedene Stationen der Bibel werden durchwandert und in fetzige Musik gefasst. Hauptschauplatz ist der Ort, an welchem Jesus mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl feiern möchte. Die Charaktere Aron und Tobias, zwei Diener des Gastwirtes, besprechen die Ankunft von Jesus und seinen Jüngern und erzählen sich Geschichten, welche sie von diesem „sonderbaren“ Propheten schon alle gehört hatten. So taucht die Person des Zachäus, die wunderbare Speisung der Fünftausend sowie die verräterische Szene des Judas auf, der seinen Herrn für 30 Silbergroschen an die Hohenpriester verkauft. Doch – wie Tobias bewundernd feststellt – ist auch dieser am großen Tisch von Jesus eingeladen und darf mit ihm feiern.

Es singt der Kinderchor der Evangelischen Kirchengemeinde Deggendorf unter der Leitung von Kantor Carsten Wiedemann-Hohl, der Eintritt zu diesem Singspiel ist frei.

 

Chormusik aus England

 

 

John Rutter, Komponist aus England

 

Am 12. Mai 2019 - dem diesjährigen Muttertag - wird um 20 Uhr ein Konzert mit Chormusik aus England in der Grabkirche Deggendorf aufgeführt werden.

Hauptwerk des Abends wird das "Gloria" von John Rutter sein. Besetzt mit vier Trompeten, drei Posaunen, einer Tuba, Orgel und Schlagwerk kann man schon eines vorweg sagen: es wird festlich!

Hauptakteur ist der Chor Cantica Cava - hier werden in der Tenorstimme noch singbegeisterte Sänger gesucht.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Carsten Wiedemann-Hohl.


Die Sitzplätze in der Grabkirche sind durchnummeriert und es können Karten zu den Kategorien 20 Euro, 15 Euro und 10 Euro an der Abendkasse, im Evangelischen Pfarramt sowie bei Bücher Pustet Deggendorf gekauft werden. Ermäßigte Karten (Schüler/Studenten und Menschen mit Behinderung (50%)) können gegen Vorlage eines Ausweises erlangt werden. Die Preise betragen hierfür jeweils 10 Euro, 8 Euro und 5 Euro.