Bilder-Bibel

Liebe Kinder,  

auch wenn wir uns gerade nicht sehen können, gibt es Dinge, die wir gemeinsam tun können.
Wir laden euch ein, eure Lieblingsgeschichten aus der Bibel auszuwählen und dazu Bilder zu gestalten. So entsteht mit euren Bildern eine Bilder-Bibel. Die Bilder und Geschichten sind dann in Geschichtenfenstern in und um Deggendorf zu sehen.
Wenn wir uns nach den Einschränkungen der Corona-Zeit wieder treffen können, wird es mit allen Bildern eine besondere Aktion geben.  

Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht - und auf eure Bilder!
Verena Grillmayer, Magdalena Weigand, Sandra Fröhling

Und so geht's:

1. Geschichte wählen

Jede Woche gibt es eine neue Auswahl biblischer Geschichten. Unter diesem Link kannst du eine Geschichte auswählen und reservieren: www.wishsite.de/wishlist/bilder-bibel
Lies die Geschichte in deiner Kinderbibel nach. Wenn du keine hast, findest du eine Auswahl an Geschichten beim Geschichtenfenster am Georg-Rörer-Haus oder in der Kirche St. Martin oder du fragst deine/n Religionslehrer/in.  

2. Bild gestalten

Alles ist möglich: Du kannst mit Buntstiften, Kreide oder Wasserfarben malen, etwas aufkleben, stempeln oder eine andere Idee umsetzen.  

Bitte schreibe auf die Rückseite deines Bildes die Bibelstelle und deinen Namen.  
Liebe Eltern, bitte geben Sie Ihren Namen, Telefonnummer und/oder  E-Mail-Adresse an. Evtl. benötigen wir Ihr Einverständnis, um das Bild im Rahmen der Abschlussaktion verwenden zu dürfen. Herzlichen Dank

3. Bilder abgeben

Bilder können im Original in den Pfarrämtern abgegeben oder gescannt bzw. fotografiert per E-Mail geschickt werden. Dann bitte die Originalbilder zuhause aufheben (vielleicht brauchen wir sie noch für ein Abschluss-Projekt). Mit Abgabe des Bildes wird das Einverständnis erklärt, dass das Bild in einem der Geschichtenfenster gezeigt werden darf.

Abgabestellen:
Kath. Pfarramt Sankt Martin  
Egger Straße 11, 94469 Deggendorf,  E-Mail: verena.grillmayer@gmx.de

Evang.-Luth. Pfarramt  
Hindenburgstraße 53, 94469 Deggendorf,  E-Mail: sandra.froehling@elkb.de; magdalena.weigand@elkb.de

4. Spazieren gehen und Bilder sehen  

Eure Bilder sind dann jeweils in einem der Geschichtenfenster zu sehen. An einigen Fenstern gibt es außerdem eine kleine Überraschung zum Mitnehmen.
 
Fenster im Georg-Rörer-Haus: hinter der Auferstehungskirche,  Zugang über Amanstraße
Fenster in der Kirche St. Martin: Zugang über Egger Straße
 
Vielleicht werden es im Lauf der Zeit mehr Fenster. Die aktuelle Liste aller Fenster ist auf den Hompages der Pfarreien zu finden.

 

Alle Informationen zum Bilder-Bibel-Projekt zum Lesen und gern auch zum Weitergeben findet ihr im Flyer, den ihr unten auf dieser Seite öffnen und ausdrucken könnt.

Für Fragen und Anregungen stehen Magdalena Weigand und Sandra Fröhling gern zur Verfügung.

Datei: