Termine

Kinder

  • Angel-Kids (engl.)

Einmal im Monat  - in der Regel am dritten Dienstag von16:30 – 17:30 Uhr – findet eine Kindergruppe für Kinder von fünf bis zehn Jahren statt.  Wir spielen, basteln, malen, backen und vieles mehr.
Wenn du Lust hast komm einfach vorbei. Die Gruppe hat sich Angel-Kids genannt und wir freuen uns auf dich.

20. Februar
13. März
17. April
15. Mai
19. Juni

Flyer für die Kindergruppe 

 

  • Kindergottesdienst

Spiritualität beginnt nicht ab einem bestimmten Alter, sondern ist eine grundsätzliche Erfahrung für alle Menschen. Und um auch die Kleinsten in unserer Gemeinde nicht zu vergessen, wird es ab dem 25. Februar meist am vierten Sonntag im Monat einen Kindergottesdienst parallel zum Sonntagsgottesdienst geben. Nach dem gemeinsamen Beginn ziehen die Kinder ins Georg-Rörer-Haus um und werden dort ihren ganz eigenen und Kindgerechten Gottesdienst erleben.

25. Februar
25. März
29.April
13. Mai
24. Juni

 

  • Urban-Gardening Tag

Für alle Menschen, die Lust haben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Eine genauere Beschreibung steht weiter unten bei Jugendliche.

 

Jugendliche

 

  • Urban-Gardening Tag (Achtung!!! - Terminänderung: 31. März 2018

Bestimmt kennen alle die bunte Boje, die nach der Landesgartenschau neben die Kirche gewandert ist. Diese Boje soll einen neuen Ort und eine neue Verwendung bekommen. Es soll daraus ein kleiner Bibelgarten entstehen in dem Pflanzen und Kräuter angebaut werden, die uns auch durch die Bibel bekannt sind.
Die Boje wird in der Mitte aufgeschnitten und aus den beiden „Schalen“ werden Pflanzkästen gemacht. Alle Kräuter, die dann dort wachsen, sollen von allen benutzt werden dürfen.

Natürlich baut sich so ein Beet nicht von alleine. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzliche willkommen am 31. März 2018 zwischen 09 und 18 Uhrmitzuhelfen. Gerne auch nur für ein paar Stunden.

Und auch danach muss man so ein Beet pflegen auch hier braucht es Helfer, die sich vorstellen können, für eine kurze Zeit im Jahr das Beet zu pflegen und zu gießen.

Es soll ein verbindendes Gemeinschaftsprojekt entstehen.

Ich bitte euch um eine kurze Rückmeldung, damit ich für diesen Tag gut planen kann. Einfach eine kurze Nachricht oder ein Anruf an sebastian.lessner@elkb.de oder 015780995699. Hier findet ihr den Flyer. (Der ist zwar noch mit dem 10 März datiert aber es findet am 31. März statt.)

 

  • Osternacht

„Wachet und betet…“ Diese Aufforderung hat Jesus schon vor 2000 Jahren seinen Jüngern gegeben, bevor er festgenommen wurde. Am 31. März auf den 01. April wollen wir in der Nacht vor dem Ostersonntag, also der Auferstehung, etwas ähnliches tun. Zusammen mit anderen Jugendlichen werden wir die ganze Nacht wach bleiben. Es wird gekocht, gegessen, gespielt, Andachten werden gefeiert, und die Osterkerze wird gebastelt.
Wenn du möchtest, kannst du eine Isomatte, einen Schlafsack und Schlafsachen mitbringen, falls es dich überkommt.
Bring bitte 3 Euro für die Verpflegung mit und melde dich hier an.

 

  • Lernwochenende

Am Wochenende vom 20. April wird es im Gemeindehaus ein Lernwochenende (Freitagmittag bis Samstagabend) geben. Jede und jeder mit Lernaufgaben kann sich anmelden, im Gemeindehaus übernachten uns so und an diesem Wochenende ohne Ablenkung in Ruhe lernen und bei Problemen kann man sich gegenseitig unterstützen.

Freitag, 20.04.

15:00   Ankommen

15:30   Willkommensrunde

16:00   Lernstoff sichten und Lernziele definieren

Danach Lernphase 1

18:00   Abendessen

19:00   Lernphase 2

20:30   Abendprogramm

 

Samstag 21.04.

08:00   Frühstück

09:00   Lernphase 3

13:00   Mittagessen

14:30   Lernphase 4

17:00   Lernzielkontrolle

18:00   Abendessen

18:45   Verabschiedung

19:00   Ende

Während dem Wochenende bestimmt ihr, wie ihr lernt und wann ihr Zwischenpausen einlegt. Wir haben einen Raum der Stille in dem ihr euch neue Energie holen könnt. Außerdem gibt es auch einen Inputraum in dem ihr euch Informieren könnt, wie man besser und effektiver lernen kann. Immer wieder wird es auch kleinere Entspannungsangebote geben. Das ist aber alles freiwillig. Ihr kennt euch selbst am besten und wisst, was ihr braucht.

Packliste:
- Persönliche Kleidung und Hygieneartikel
- Isomatte
- Schlafsack
- Hausschuhe
- Lernunterlagen
- Block und Stifte
Bitte bringt einen Unkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro mit.

Eine Anmeldung findet ihr hier.