Kinder- und Jugendarbeit

Diakon Sebastian Leßner

Sebastian Leßner ist als Diakon der Ansprechpartner für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde. Sein Dienstantritt erfolgte am 1. September 2016.

Kontakt über das Jugendbüro: 0991/27052022 oder Mobil: 0157-80995699   sebastian.lessner@elkb.de

Sebastian Leßner

 

Religionspädagogin im Vorbereitungsdienst Sarah Schneider

Sarah Schneider wird ab 1. September 2017 für zwei Schuljahre als Religionspädagogin im Vorbereitungsdienst bei uns tätig sein, schwerpunktmäßig im Religionsunterricht und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Pfarrer Jürgen Pommer begleitet sie als Ansprechpartner für den Dienst in unserer Kirchengemeinde.

Kontakt über Mail: sarah.schnei@hotmail.de

Oder über das Pfarramt: 0991 / 6813   pfarramt.deggendorf@elkb.de

Sarah Schneider

Unsere Mitarbeiterin stellt sich vor:

Liebe Gemeinde, es ist mir eine Freude, mich auf diesem Wege bei Ihnen vorstellen zu dürfen. Mein Name ist Sarah Schneider, ich bin 24 Jahre alt und werde die nächsten zwei Jahre hauptamtlich in Ihrer Gemeinde als Religionspädagogin tätig sein. Nachdem ich in Ingolstadt geboren und aufgewachsen bin und für mein Studium in Nürnberg gelebt habe, beginnt nun mein neuer Lebensabschnitt hier in Deggendorf. Ganz im Sinne von „Blühe, wo Du gepflanzt bist“ blicke ich meiner  kommenden Zeit in Deggendorf mit großer Freude entgegen und freue mich darauf, die Stadt, die Gemeinde mit ihren vielfältigen Arbeitsfeldern und vor allem Sie als Gemeindemitglieder kennenzulernen. Neben der Gemeindearbeit werde ich auch in einer Hauptschule und einer Grundschule als evangelische Religionslehrerin tätig sein.  

 

 

 

Was passiert hier?

Für Kinder

Regelmäßig veranstalten wir Kinderbibeltage, Kindergruppen, Kindergottesdienste oder auch Kinderfasching und vieles mehr.

Was genau und wann kannst du unter Termine nachlesen. Dort sind auch die Anmeldeflyer.

 

Für Jugendliche

Auch hier gibt es immer wieder Events. Zum Beispiel Jugendgottesdienste, wir kochen zusammen so wie zur Zeit Jesu, es gibt immer wieder Freizeiten und andere Angebote der Freizeitgestaltung.

Die genauen Veranstaltungen kannst du unter Termine nachlesen.

 

Lust mitzumachen?

Wenn du jetzt Lust bekommen hast auch mal mit zu planen und sowas zu organisieren und durchzuführen, dann meld dich doch einfach bei uns. Wir brauchen immer Hilfe.

Einmal im Monat trifft sich die Gemeindejugend zum Mitarbeiterkreis (MAK) und dort wird dann alles besprochen.